Termine

Herzliche Einladung
zur der Ausstellung Schönheit & Sinn von Kristina Köllner und Anne-Elisabeth Seevers vom 24.11.2019 – 26.01.2020 in der Sinnenwerkstatt, Di. – Fr. 12-18 Uhr u.n.V.

Lesung und Führung durch die Ausstellung

Am 19.01.2020 ab 15 Uhr liest Anne-Elisabeth Seevers Gedichte und Texte von Mevlana Dschellaluddin Rumi u.a. und führt durch die Ausstellung. Weitere Texte und musikalische Begleitung von Kristina Köllner.
Herzlich Willkommen zu einem Nachmittag in der Ausstellung bei Tee, Apfelpunsch und Gebäck.

Saliou

Finissage am Sonntag, 26.01.2020 ab 16 Uhr
mit musikalischer Unterstützung von Saliou Cissokho auf der Cora.

KristinaK

Kristina Köllner hat ihre Goldschmiedelehre 1995 in Hamburg bei Caesar v. Spreckelsen absolviert, und betreibt ihre eigene Goldschmiedewerkstatt seit 2005 in Eimsbüttel.AES

Anne-Elisabeth Seevers hat islamische Miniatur- und Buchmalerei in der Technik der Malschule des Top Kapı Palastes in Istanbul in Deutschland und in der Türkei bei Ilona Klautke und die Ornamentik der Fayencen bei Mehmet Gürsoy studiert.

Sinnenwerkstatt, Goldschmiede
Bundesstr. 77, 20144 Hamburg
Tel. 040-55 89 51 95
info@sinnenwerkstatt.de
http://www.sinnenwerkstatt.de
__________________________________________________________________________________________________

„Illuminationen und Miniaturen“

Hardcover, 21 x 21 cm, 32 Seiten mit 12 ganzseitigen und 5 kleineren Abbildungen sowie 12 Texten und Gedichten, 29 EUR (+ Porto; zur Bestellung bitte Kontakt aufnehmen)

Illuminationen und Miniaturen    Einen Blick ins Buch gibt es hier.

_____________________________________________________________

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s